Kerstin Beckert | Journalismus

Journalismus

 

    Warum sind im Herbst die Blätter bunt? Wer schickt ein Aquarium ins Weltall? Wie verbringen Igel und Bienen den Winter? Und warum ist Gähnen so verflixt ansteckend?

    Über diese und andere Themen habe ich bereits einen Artikel verfasst. Hier ein Querschnitt meiner journalistischen Veröffentlichungen:

     

      Zoologie:

     

     Neurowissenschaften:

        • Schmale Taille, große Augen: Ergebnisse der Attraktivitätsforschung (Hintergrundtext) – Bayern 2, radio Wissen basics
        • Das Gehirn: Die ganze Welt in einem Kopf – dpa Kindernachrichten
        • Das Licht des Geistes (Buchrezension) – Spektrum  der Wissenschaft

     

     Beschreibende Astronomie:

        • Aquarium im Weltall – Astronomie Heute
        • Ein scharfer Blick direkt in die Sonne – Wissenschaftsseite der Stuttgarter Zeitung

     

     Porträts:

        • Konrad Lorenz: Ein Leben für die Graugänse (Onlinetexte und didaktisches Material) – Bayern 2, radioWissen basics
        • Johannes Kepler: Auf schmalem Grat – Astronomie Heute
        • Alexander Fleming: Ein Zufallstrefferr aus dem Labor – dpa Kindernachrichten

     

     Humanmedizin:

        • Therapie mit Radiopharmaka – Welt der Physik
        • Der Körper bekämpft sich immer wieder selbst – Medizinseite der Stuttgarter Zeitung
        • Superstar mit Nebenwirkungen (Vioxx) – Medizinseite der Stuttgarter Zeitung

     

    Biotechnologie:

        • Mit Haftlappen kopfüber an der Decke krabbeln – Wissenschaftsseite der Stuttgarter Zeitung

     

    Sonstiges:

        •  Moderation, Texte und Planung von Sendungen bei Radio RIO, dem Kinderklinik-Radio im Olgäle (einmal monatlich, 2010-2013, im Auftrag des Paritätischen Baden-Württemberg)

     

     
    Weitere journalistische Veröffentlichungen finden Sie bei Laborfeder und Torial. Auf Wunsch schicke ich Ihnen auch gerne eine Textprobe zu.